Datenschutzerklärung


1. Name und Anschrift des Verantwortlichen


Der Verantwortliche im Sinne der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

René Schulte
Hauptstrasse 75
4102 Binningen
Schweiz

E-Mail: info(at)penetrant.ch
Website: www.penetrant.ch

Hinweis: Im Rahmen der Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes nähert sich die Schweiz den Anforderungen der EU-Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten an. Mehr Informationen dazu unter:

https://www.bj.admin.ch/bj/de/home/staat/gesetzgebung/datenschutzstaerkung.html


2. Allgemeines zur Datenverarbeitung


2.1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Unsere Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich sind. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur zu den mit ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage (im Sinn der DSGVO) vorliegt. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Aufgaben und Leistungen tatsächlich erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.


2.2. Ihre Rechte (Betroffenenrechte)
Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu
verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien
der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines
Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, Datenübertragung (sofern nicht ein unverhältnismässiger Aufwand verursacht wird), die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling verlangen.

Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch
uns im Widerspruch zu den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie die Möglichkeit, sich bei der Aufsichtsstelle Datenschutz des Kantons Basel-Landschaft zu beschweren:

https://www.baselland.ch/politik-und-behorden/besondere-behorden/datenschutz


3. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung


3.1. Bereitstellung der Webseite
Auf unserer Webseite wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Auswertung der Websitebenutzung eingesetzt. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die darin enthaltenen Informationen über die Website- und Internetnutzung des Besuchers können von Google verarbeitet und ausgewertet werden.

Die von Google erhobenen Daten werden gegebenenfalls von Google in Staaten ausserhalb der Schweiz, der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), insbesondere die USA, übermittelt. Google hat sich jedoch dem «Privacy Shield Framework» unterworfen. Nähere Informationen zu Ihren Rechten daraus finden Sie unter:
https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_en
(Website in Englisch)

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst Google Analytics automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

- Demografische Merkmale
-- Sprache
-- Standort (Stadt/Land)
-- Alter
-- Geschlecht
-- Interessen

- System
-- Browsertyp/Version
-- Betriebssystem
-- Internet-Service-Provider/Netzwerk
-- Gerätetyp bei mobilem Zugriff (Smart Phone, Notepad)

- Verhalten
-- Neu oder wiederkehrend
-- Anzahl Sitzungen und Seitenaufrufe
-- Sitzungsdauer
-- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Diese Informationen speichert Google Analytics für uns über einen Zeitraum von maximal 38 Monaten. Danach werden sie gelöscht. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.


Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie unter Punkt 7 «Datenschutz» der Nutzungsbedingungen für Google Analytics:

https://www.google.com/analytics/terms/de.html

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.


3.2. Kontakt/E-Mail
Senden Sie uns eine Mail oder eine sonstige elektronische Nachricht, werden Ihre Angaben nur für die Bearbeitung der Anfrage und mögliche damit zusammenhängende weitere Fragen gespeichert und nur im Rahmen der Anfrage verwendet.

Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Ihrer Anfrage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Ihre E-Mail-Adresse sowie anderweitige, nötige Angaben wie Name, Adresse oder Telefonnummer werden nur auf Ihren eigenen Wunsch hin langfristig gespeichert; auf jeden Fall aber, wenn Sie mit Schultes Schreibstätte geschäftliche Beziehungen, zum Beispiel im Rahmen eines Auftrags, pflegen (siehe oben Punkt 2.1. «Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten»).

In allen anderen Fällen werden wir Ihre E-Mail-Adresse nach Erledigung Ihrer Anfrage löschen.


Zurück zu penetrant.ch