[2]

Delicatessen

Es gibt sie noch
die Welpenschlächter
totgeglaubte Spezies

Gourmets
Schweizer Hundefresser
bäuerlich, traditionell

Laden ein
zum Älplerbrunch
Kanidenschmaus
mit Sennenhund

Exkurs:

China, Taiwan, Japan, Thailand, Hongkong und Korea
Collies, Schäfer, Mastiffs, Pointers, köstlich, Bernhardiner
Curry, Ragout, Sweet and Sour
Haute Cuisine auch anderswo

Zurück in die Schweiz

Laden Leute
guten Glaubens
guten Appetits
tischen auf
und essen still
und fragen dann im Nachhinein

Hat es euch geschmeckt? –

Köstlich, köstlich, wunderbar
So zart und schmackhaft
würzig fein

Danke! Eine Spezialität
mit selbst gemachter Marinade
Garantiertes Biofleisch

Das lob ich mir
Was war es denn?

Das war Hundekeule

Und die Gäste
übergeben
keine rühmend Blumen mehr
sondern sich
im langen Flur
auf ihrem Weg
zum Klo

Und hinterlassen
zum Gedenken
auf Fliesen weiss
und kalt und schön
fliehend Spuren
Fährtenmuster

wie
Hundepfoten
im Schnee


Dieses Gedicht wurde 2014 im Lyrikband "Randschlachten (ein Nachruf)" veröffentlicht. Bestellbar unter anderem bei: amazonthalia oder buch.ch